Trauerkraftwerk

Sterben ist ein Lebensthema.

Darum geht’s im Podcast Trauerkraftwerk

Jedes Jahr sterben in Deutschland über 900.000 Menschen. Millionen bleiben trauernd zurück. Viele haben nie zuvor einen geliebten Menschen verloren und wissen nicht, was ihnen helfen kann. 

Sie fühlen sich kraftlos und schlecht begleitet. Der Podcast möchte Anregungen geben, wie Trauer gelingen und zu einer kostbaren Lebenserfahrung werden kann. – Neue Episoden gibt es jeden zweiten Donnerstag.

Beiträge zum Podcast

Das glücklichste Jahr seines Lebens

2014 lag mein Mann mit schwersten körperlichen Einschränkungen im Sterben. Martin, der seit seiner Krebsdiagnose ein Jahr zuvor Chemo-Therapien und Bestrahlungen hinter sich gebracht hatte, sprach gleichwohl vom glücklichsten Jahr seines Lebens. Diese Erfahrung vom Sterben und Trauern und von intensiver Lebenszeit möchte ich teilen – und erfahren, wie andere trauern. 

Scroll to Top