Eisblumen wie Gemälde

In den letzten beiden Tagen wurde es nachts mächtig kalt. Der Winter zauberte Eisblumen auf eines unserer Schrägdachfenster. Ich fotografierte die seltenen Glasbewohner. Die roten Klinker des Nachbarhauses sind dahinter zu ahnen und geben den fein geäderten Winterblumen eine leuchtende Farbe.

Darüber freut sich herzlich eure

Blattflüsterin

Eisblumen mit Klinkerfarbe.
Palmwedel auf dem Fenster.
Blick in die Morgendämmerung am Himmel.

Weitere Blattgeflüster

Sie blähten ihre Mundbacken

Vor wenigen Tagen saß ich mit Freundin Isburga Dietrich vor den Mikrofonen in meinem Arbeitszimmer. Wir sprachen für meinen Podcast über die Kraft der Musik....

Mehr lesen

Von Rullerkes und versengten Fingerkuppen

Mit Freunden haben wir Neujahrskuchen gebacken. Für die Nicht-Ostfriesen in meiner Leserschaft: Das sind Hörnchen, die wie Eiswaffeln aussehen und keine sind. Ungefähr jede ostfriesische...

Mehr lesen
Scroll to Top