Willings Kevelaerer Enzyklopädie | Marienfesttage und Päpstlicher Segen in Kevelaer
Logo für Blattus Martini



Logo für Buchstaben A Logo für Buchstaben B Logo für den Buchstaben c Logo für den Buchstaben d Logo für den Buchstaben e Logo für den Buchstaben f Logo für den Buchstaben g Logo für den Buchstaben h Logo für den Buchstaben i Logo für den Buchstaben j Logo für den Buchstaben k Logo für den Buchstaben l Logo für den Buchstaben m
    SACHBEGRIFFE |
Marienfesttage

1. Januar
HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA
Das vermutlich älteste römische Marienfest. Es schließt die Weihnachtsoktav ab.

2. Februar
MARIÄ LICHTMESS

11. Februar
UNSERE LIEBE FRAU VON LOURDES
Tag der ersten von 18 Erscheinungen für das Mädchen Bernadette Soubirous im Jahr 1858 in Lourdes.

25. März
MARIÄ VERKÜNDIGUNG
Verkündigung des Herrn (im russischen orthodoxen Kirchenjahr: Verkündigung unserer Allheiligen Gottesgebärerin und immerwährenden Jungfrau Maria).

2. Juli
MARIÄ HEIMSUCHUNG
[Mit Päpstlichem Segen in Kevelaer]
Besuch Marias bei ihren Verwandten Elisabeth (Festtag eingeführt durch Papst Pius V. 1568/70).

16. Juli
UNSERE LIEBE FRAU AUF DEM BERGE KARMEL
Ursprüngliches Ordensfest der Karmeliter und durch Papst Benedikt XIII auf die ganze Kirche ausgedehnt.

15. August
MARIÄ HIMMELFAHRT
[Mit Päpstlichem Segen in Kevelaer]
Feier des Heimgangs Marias.

8. September
MARIÄ GEBURT

[Mit Päpstlichem Segen in Kevelaer]
[Auch im russischen orthodoxen Kirchenjahr]
Drittes Geburtsfest im Römischen Kalender neben dem Geburtsfest des Herrn und dem des Täufers.

12. September
MARIÄ NAMEN
Nach der Befreiung Wiens von der Bedrohung durch die Türken am 12. September 1683 durch Papst Innozenz XI. für die ganze Kirche eingeführt.

15. September
MARIÄ SCHMERZEN
Papst Benedikt XIII. öffnete dieses Fest 1721 als "Fest der sieben Schmerzen der seligen Jungfrau Maria" auf die ganze Kirche aus.

7. Oktober
UNSERE LIEBE FRAU VOM ROSENKRANZ
Gedenktag nach dem Sieg der Christen am 7. Oktober 1571 in der Seeschlacht von Lepanto. Nach einem weiteren Sieg über die Türken 1716 dehnte sich dieser Gedenktag über die ganze Kirche aus.

1. November
MARIA KÖNIGIN
[Mit Päpstlichem Segen in Kevelaer]

21. November
MARIÄ EINFÜHRUNG IN DEN TEMPEL
Gefeiert wird die Zeit Marias bei den "Tempeljungfrauen".

8. Dezember
MARIÄ ERWÄHLUNG
Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria ("Unbefleckte Empfängnis"). Gefeiert wird der Glaube, dass Gott Maria seit Beginn ihrer Existenz von jedem Makel der Erbschuld bewahrte.

© Martin Willing 2012, 2013