Hans Janhsen - Adjutant des Festkettenträgers Theo Helmus 1997 in Kevelaer
Logo für Blattus Martini



Logo für Buchstaben A Logo für Buchstaben B Logo für den Buchstaben c Logo für den Buchstaben d Logo für den Buchstaben e Logo für den Buchstaben f Logo für den Buchstaben g Logo für den Buchstaben h Logo für den Buchstaben i Logo für den Buchstaben j Logo für den Buchstaben k Logo für den Buchstaben l Logo für den Buchstaben m
    SACHBEGRIFFE |
Janhsen, Hans

Musikverein Kevelaer | Adjutant des Festkettenträgers Theo Helmus 1997
| * 1939 | † 2003  

Hans JanhsenWir sitzen immer neben einander“, charakterisierte > Theo Helmus vom > Musikverein Kevelaer, der Festkettenträger des Jahres 1997, im Festjahr seinen Adjutanten Hans Janhsen. "Das liegt nicht nur daran, dass wir beide das gleiche Instrument spielen: Wir sind Freunde."

Für Theo Helmus und Hans Janhsen blieben die 365 Tage als Repräsentanten der Geselligen Vereine unvergesslich.Theo Helmus dankte nach Abschluss des Festjahres allen, die ihrem „FKT“ ein ganzes Jahr lang den Rücken gestärkt und freigehalten hatten. Dabei erwähnte er besonders den "genial ausgewählten Adjutanten Hans Janhsen", den rührigen Festausschuss des Musikvereins und die beiden Ehefrauen Inge und Christel.

Hans Janhsen.

Hans Janhsen, der Adjutant, wurde nur 65 Jahre alt. Er starb am 29.9.2003.

Festjahr 1997 mit Theo Helmus und Hans Janhsen
> Gerd Plümpe, der Präsident der Geselligen Vereine Kevelaer, Adjutant Hans Janhsen, Festkettenträger Theo Helmus, Bürgermeister > Dr. Friedrich Börgers und Präsidiumsmitglied Heinz Goemans (v.l.).
*

Hans Janhsen Textstellen in der Kevelaerer Enzyklopädie:
| Theo Helmus |

© Martin Willing 2012, 2013